Verbündet für den Klimaschutz

Auf der KLIMALE in Eckernförde trafen sich KlimaKunstSchulen aus Hamburg und Schleswig-Holstein, um ihre Projekte vorzustellen. Sieger war der Klimaschutz. Ein Bericht von Andrea Claussen, Lehrerin an der Gemeinschaftsschule Husum Nord

Bühnen, Großleinwand und ein Forschungsschiff, dazu Infostände, Kunstobjekte und Architekturmodelle. So präsentierte sich Eckernförde am 14. und 15. Juli der Bevölkerung, den Touristen und vor allem 120 Kindern und Jugendlichen von sieben Schulen aus Schleswig-Holstein und Hamburg, die an dem diesjährigen Klimaschutzfestival des Klimabündnisses Kieler Bucht teilnahmen. Sie alle sind eingebunden in KlimaKunstSchule und kamen während der KLIMALE 2015 in Eckernförde  zu einem Vernetzungstreffen zusammen.

Einige der Anwesenden hatten bereits im Vorfeld zusammen mit Künstlerinnen und Künstlern Aktionen (artistic seeds) gestartet, die über den Weg der ästhetischen Wahrnehmung und des kreativen Handelns neue und intensivere Wege zum Bewusstwerden der Verantwortung für ein klimabewusstes Leben öffnen sollen. Verbunden mit den Informationen u.a. über Meeresforschung / Algenwachstum und Wassertemperatur in der Eckernförder Bucht (Forschungsschiff Littoria des Geomar / Kiel) oder die Bildung von Taifunen und Hurrikans auf Satellitenbildern (Geoscopia), hatten die Schülerinnen und Schüler beim Vernetzungstreffen von KlimaKunstSchule die Gelegenheit, ihre „Verbündeten“ im Klimaschutz kennenzulernen und weitere Einblicke in die facettenreiche Auseinandersetzung mit dem Klimawandel zu erhalten. Beim KlimaContest, einem weiteren Programmpunkt auf der KLIMALE, stellten die Schülerinnen und Schüler via Stop-Motion-Film, PowerPoint-Präsentation oder musikalischem Beitrag ihre Auseinandersetzung mit dem Thema Klimawandel dar.

Alle sieben Beiträge waren so beeindruckend, dass es der Jury der von der Förde Sparkasse ausgelobten Preise schwer fiel, sich zu entscheiden. Den ersten Preis machte schließlich die Freie Schule Leben und Lernen Preetz, eine nach der Pädagogik von M. Montessori arbeitende Privatschule, mit ihrem mitreißenden Rap. Die unter Anderem in Zusammenarbeit mit Grundschülern erstellten Stop-Motion-Filme der Schülerinnen und Schüler der Klaus-Harms-Schule Kappeln kam auf Platz zwei und den dritten Platz belegte die Stadtteilschule-Barmbek mit dem hervorragenden Projekt "Grünes Licht für Togo", in welchem sie sich mit fairer Produktion und Vermarktung von Solarlampen auseinandersetzen.

Da man es nicht über das Herz brachte, die vier anderen tollen Projektgruppen mit leeren Händen ziehen zu lassen, erhielten auch diese für ihre Songs und Holzschnitt-Plakate spontan jeweils 50€.

Neben den von der KLIMALE organisierten Programmpunkten hatten die Besucher des Festivals außerdem die Möglichkeit, an den künstlerischen Aktionen der KKS-Künstler Polyluxus und Martin Zepter teilzunehmen. Polyluxus gestalten als Improvisationsmusiker Lieder und Texte, die das Publikum zum Thema Klimawandel beschäftigt. Zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der teilnehmenden Schulen entwickelte sich daraus eine kleine musikalische Improvisations-Session, bei der auch die Jugendlichen die Bühne in Anspruch nahmen und mit ihrem Talent begeisterten.

Auch das Inseln-Versenken von Martin Zepter bewegte Menschen aller Altersgruppen, über den Klimawandel anders nachzudenken.

Mehr Bilder findet Ihr unter dem Hashtag #COPfundHerz auf

Facebook: BildungsCent e.V.
Twitter: @KlimaKunst
Instagram: KlimaKunst

Posted eigene Bilder mit dem #COPfundHerz


Archiv

Mit der KlimaKiste entwickeln Schüler*innen Klimaschutz-Projekte an ihrer Schule

Weiterlesen

Ab sofort gibt es alle Materialien von BildungsCent auf einen Blick

Weiterlesen

BildungsCent ist Teil des neuen Bündnisses zur Förderung von Demokratiebildung

Weiterlesen

Von A wie Apfel bis Z wie Zug – Unser Klimaschutz-ABC setzt bekannte Alltagsbegriffe in Bezug zu Energie und Klimaschutz.

Weiterlesen

Der UNESCO-Japan Prize zeichnet weltweit Initiativen aus, die BNE besonders gelungen umsetzen

Weiterlesen

Wir stellen unsere Meeresschutz-Expert*innen vor und haben sie um Alltags-Tipps gebeten

Weiterlesen

Alissa und Linda stellten ihre KlimaKiste bei den Berliner Energietagen vor

Weiterlesen

Schüler*innen überraschen die Öffentlichkeit mit vier Flashmobs zum Klimawandel

Weiterlesen

Lesen Sie den Newsletter von BildungsCent e.V.

Weiterlesen

Premiere des Programms KursWechsel – Schüler*innen setzten erste Fortbildung für Lehrer*innen zum Thema Plastikmüll in den Meeren um.

Weiterlesen

Lesen Sie den neuen Newsletter von BildungsCent e.V.

Weiterlesen

BildungsCent und unser Projekt StartGreen@School als herausragende Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung geehrt

Weiterlesen

24 Karten beleuchten das Thema Plastik in den Meeren und geben Anregungen zum Handeln.

Weiterlesen

Flashmobs mit dem Künstler Martin Zepter im April

Weiterlesen

Die Gewinner*innen wurden in Berlin im Bundesumweltministerium ausgezeichnet.

Weiterlesen

Jugendliche versenken Inseln in der Innenstadt, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Die kostenlosen Materialien geben Lehrkräften und Schüler*innen Ideen und Impulse, um einen Carrotmob umzusetzen.

Weiterlesen

Bis zum 4.10. läuft das Online-Voting für die besten nachhaltigen Schülerfirmen

Weiterlesen

Generationenverbindender Dialog am 21. Oktober in Dresden

Weiterlesen

Bewerbungsstart für unser neues Programm „StartGreen@School“

Weiterlesen

Interview mit BildungsCent e.V. Vorsitzende Silke Ramelow zur neuen Schulwebseite

Weiterlesen

Jetzt bewerben für unser neues Programm „Wanderfisch“!

Weiterlesen

Neue Webseite „JedeSchule.de“ zeigt Schulen als Orte des gesellschaftlichen Wandels

Weiterlesen

Machen Sie mit bei der Online-Konsultation zum Nationalen Aktionsplan "Bildung für nachhaltige Entwicklung".

Weiterlesen

Neue Carrotmob-Fortbildungstermine für die Agent*innen des Wandels in 2017!

Weiterlesen

Die BildungsCent e.V.-Vorsitzende spricht über die heutige Anforderungen an Schulen, Nachhaltigkeit und einen optimistischen Blick in die Zukunft.

Weiterlesen

In Design-Thinking-Workshops entwickeln Schülerinnen und Schüler mit außerschulischen Nachhaltigkeits-Expertinnen und -experten innovative Ideen für...

Weiterlesen

Die Klima-Allianz Deutschland fordert Nachbesserungen im Klimaschutzplan 2050. Das Bündnis überreichte heute ein Klima-Manifest mit Forderungen und...

Weiterlesen

Bundesbildungsministerin Wanka und DUK-Präsidentin Metze-Mangold ehren beispielhaftes Engagement

Weiterlesen

BildungsCent e.V. diskutierte bei der Woche der Umwelt am 7. Juni im Schloss Bellevue die Frage „Wie lernen wir Nachhaltigkeit?“ mit denen, die es...

Weiterlesen

Zivilgesellschaft fordert Nachschärfung der nationalen Klimaziele

Weiterlesen

Vom 19.-21.2.2016 trafen sich Projektteams der KlimaKunstKampagne in Gießen und organisierten eine öffentlichkeitswirksame Aktion für den Klimaschutz...

Weiterlesen

Eine Zusammenfassung der Weltklimakonferenz

Weiterlesen

Citizen Science macht Schule am 18.1.2016, München

Weiterlesen

Engagierte Schülerinnen und Schüler der KlimaKunstKampagne fahren mit der deutschen Delegation zur Weltklimakonferenz nach Paris.

Weiterlesen

Warum ist ein Holzstuhl klimafreundlicher als ein Plastikstuhl?

Weiterlesen

Am 1. und 2. Oktober ist KlimaKunstSchule hautnah und informativ mit dabei auf der Klima-UnKonferenz in Hannover

Weiterlesen

BildungsCent gratuliert den Gewinnern sehr herzlich zur Auszeichnung Energiesparmeister 2015.

Weiterlesen

Weather Stations lädt ein zum 15. internationalen Literaturfestival Berlin vom 10.-12.09.2015.

Weiterlesen

Die Schülerinnen und Schüler des Hans-Carossa-Gymnasiums berichten in ihrer Schülerzeitung über den Klimawandel und das Bienen- und Waldsterben.

Weiterlesen

Die vierte WaldPost wurde an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Aktion Wald! gesendet.

Weiterlesen

Kommunaler Klimaschutz und Klima- und Umweltbildung Hand in Hand

Weiterlesen

Du willst mit Deiner Idee zur Nachhaltigkeit etwas bewegen, nicht nur reden, sondern konkret handeln und Dich inspirieren lassen? Dann jetzt anmelden.

Weiterlesen

Das Programm Aktion Klima! mobil ist fast abgeschlossen, doch seine Wirkung wird in deutschen Schulen noch lange nachhallen.

Weiterlesen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von AktionWald! haben die dritte Ausgabe der Waldpost erhalten.

Weiterlesen

Henrik Hölzer traf sich auf der Ausstellung Kirunatopia im Kunsthaus Dresden mit der Leiterin des Hauses Christiane Mennicke-Schwarz. Daraus entstand...

Weiterlesen

Am 27. März 2015 wurde Aktion Wald! als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an Projekte...

Weiterlesen

Am 25. März 2015 trat das von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks ins Leben gerufene Aktionsbündnis Klimaschutz erstmalig zusammen.

Weiterlesen

Die zweite Ausgabe der Waldpost wurde an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Aktion Wald! verschickt.

Weiterlesen

Die erste WaldPost erreichte heute die ersten 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Aktion Wald!

Weiterlesen

Workshop zum Thema Zukunftsfähige Führung mit Jugendlichen und Führungskräften aus der Wirtschaft am 24.07.2014, gemeinsam ausgerichtet von der...

Weiterlesen

Die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks gab am 30.06.2014 den offiziellen Startschuss für das Programm KlimaKunstSchule.

Weiterlesen

Lesen Sie den neuen Newsletter von BildungsCent e.V.

Weiterlesen

Neues Programm zum Thema Wald für Grundschulen bundesweit gestartet - Jetzt bewerben!

Weiterlesen

Mit dieser Frage sammelten Schülerinnen und Schüler der ESBZ vergangenen Donnerstag Statements für einen Audiowalk geschrieben von Alexandre...

Weiterlesen

Unterstützen Sie BildungsCent bei der ING-Diba-Aktion „DibaDu und Dein Verein“ und helfen Sie uns mit Ihrem Voting 1000 Euro zu erhalten.

Weiterlesen

Am 15. Mai 2014 macht BildungsCent e.V. am Potsdamer Platz in Berlin ein ganz besonderes Angebot.

Weiterlesen

Klimaschutz ist eine Kunst! Künstlerinnen und Künstler inspirieren Schulen mit ihren Ideen.

Weiterlesen

Fortbildungs- und Vernetzungstreffen für Klimaschutzmanagement am 29.01.2014 in Köln

Weiterlesen

Gewinnen Sie mit dem Quiz vom BildungsCent-Programm Aktion Klima! mobil

Weiterlesen