KlimaKiste: Jetzt bewerben

Mit der KlimaKiste entwickeln Schüler*innen Klimaschutz-Projekte an ihrer Schule

Ab sofort können sich Schulen und Bildungseinrichtungen für eine von 100 KlimaKisten bewerben.

Im Rahmen des Programms KlimaKiste von ista macht schule und BildungsCent e.V. entwickeln Schüler*innen Projekte für den Klimaschutz an ihrer Schule oder in ihrem Umfeld. Sie werden zum Experimentieren, Entwickeln und Hinterfragen angeregt. Sie untersuchen ihr Umfeld und gestalten es mit.

Impulse dafür erhalten sie durch die KlimaKiste. Sie enthält Materialien und Produkte, die verschiedene Aspekte von Klimawandel, Klimaschutz und Nachhaltigkeit thematisieren.

Die KlimaKiste wurde gemeinsam mit Schüler*innen des Technikkurses (Klassenstufe 11) der Gesamtschule Essen-Holsterhausen zusammengestellt. Sie wünschen sich, dass die KlimaKiste auch viele andere Schüler*innen motiviert, sich für Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu engagieren.

Die Konzeptionsphase der KlimaKiste ist nun abgeschlossen, zwei Schüler*innen haben den Prototypen bereits im Mai im Rahmen der Berliner Energietage präsentiert. Nun werden weitere 100 Kisten gepackt und ab dem neuen Schuljahr an engagierte Schulen und Bildungseinrichtungen verschickt.

Mehr Informationen und Anmeldung zum Programm KlimaKiste

 

 


Archiv

Das Programm Aktion Klima! mobil ist fast abgeschlossen, doch seine Wirkung wird in deutschen Schulen noch lange nachhallen.

Weiterlesen

Aktion Klima! mobil blickt auf drei erfolgreiche Jahre zurück und zeigt was Kinder und Jugendliche gegen den Klimawandel bewegen können.

Weiterlesen

Aktion Klima! mobil erhöht die Gestaltungskompetenz von Schülerinnen und Schülern. Lehrerinnen und Lehrer geben BildungsCent die Note 1,5!

Weiterlesen

Fortbildungs- und Vernetzungstreffen für Klimaschutzmanagement am 29.01.2014 in Köln

Weiterlesen

Gewinnen Sie mit dem Quiz vom BildungsCent-Programm Aktion Klima! mobil

Weiterlesen