Rückblick: WirMüssenReden! am 23. November in Erfurt

Jung und Alt entwickelten Ideen für ein besseres Zusammenleben der Generationen

Am 23. November 2018 hieß es bereits zum dritten Mal WirMüssenReden! Im Erfurter Zughafen kamen knapp 60 Menschen zusammen, um bei einem Generationen verbindenden Dialog miteinander ins Gespräch zu kommen. Mit dabei waren sowohl Vertreter*innen der jüngeren Generation zwischen 16 und 24 Jahren und Vertreter*innen der Generation 65plus.

„Ich finde das eine sehr gute Aktion, mal Lebenserfahrungen von Älteren zu hören. Denen hört man oft nicht so zu. Vielleicht kann man sich von den Erlebnissen der anderen inspirieren lassen“, sagte eine teilnehmende Schülerin.

Es war bereits die zweite Veranstaltung in Erfurt. Das Neue und Besondere war dieses Mal, dass die Teilnehmer*innen in verschiedenen Kleingruppen selbst Projektideen für ein besseres Zusammenleben der Generationen in Erfurt entwickelten. Dabei entstanden viele Ideen, wie zum Beispiel der „WirMüssenSingen“-Generationen-Chor, in dem das Singen und der Spaß alle verbindet oder der Prototyp für einen Generationen-Flyer. Für diesen sollen interessante Veranstaltungen und Begegnungsorte für Alt & Jung gesammelt und bekannt gemacht werden.

Mehrere Teilnehmer*innen haben bereits ihr Interesse dafür bekundet, ihre Projektideen weiterzuverfolgen und umzusetzen. Dabei werden sie von Studentinnen der Universität Erfurt sowie der Bürgerstiftung Erfurt unterstützt. Im April 2019 ist ein Nachtreffen geplant, um mit den Teilnehmenden auf die Umsetzung der Projekte zu schauen und zu beraten, wie es in Erfurt weitergeht.

Verschiedene Impulsvorträge sowie ein Auftritt des Erfurter Rap-Duos Magma & Mbp, das sich mit seiner Musik unter anderem mit dem Thema „Generationskonflikt“ beschäftigt, rundeten den Tag ab.


WirMüssenReden! ist ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung, labconcepts GmbH und BildungsCent e.V. Partner vor Ort ist die Bürgerstiftung Erfurt.


Archiv

Workshop zum Thema Zukunftsfähige Führung mit Jugendlichen und Führungskräften aus der Wirtschaft am 24.07.2014, gemeinsam ausgerichtet von der...

Weiterlesen